Endress+Hauser – Industrie 4.0Visionen schaffen Werte

„Industrie 4.0“ ist eine Initiative der Bundesregierung und der Industrie mit dem Ziel, die Wettbewerbsfähigkeit des Standorts Deutschland zu sichern. Hierfür gilt es, die Produktionsprozesse effizienter und kostensparender zu gestalten – durch immer bessere und intelligentere Vernetzung der einzelnen Produktionseinheiten.

Über dieses Zukunftsthema positioniert sich Endress+Hauser als innovatives Unternehmen, zumal der Komplettanbieter für die Prozessautomatisierung bereits heute „4.0-taugliche“ Feldgeräte im Portfolio hat. Das Kommunikationskonzept stellt zunächst die vielen Facetten von Industrie 4.0 mit einer emotionalen Bildwelt und einer typografischen Inszenierung dar. In einem zweiten Schritt werden die Produkte und Leistungen mit einer überraschenden Optik durchdrungen, um ihre Intelligenz sichtbar zu machen. Das Kommunikationskonzept ist in Form von Bewegtbild interaktiv erlebbar und kam auf der Hannover Messe 2014 erstmals zum Einsatz.

Endress+Hauser ist ein Familienunternehmen mit 60 Jahren Erfahrung in der Prozessautomatisierung mit Verwaltungssitz in Reinach/Schweiz. Das Unternehmen bietet nicht nur umfassende Kompetenz in der Feldebene, sondern erschließt das komplette Leistungsspektrum der Prozessautomatisierung – von der lückenlosen Feldinstrumentierung über Automatisierungslösungen bis hin zum Life Cycle Management.

THEMEN
Endress+Hauser
Automatisierung
Bewegtbild
Digitalisierung
Industrie 4.0

Weitere Projekte