automechanika__mag_01b

Messe Frankfurt – InternationalitätGlobale Messekommunikation

Mit 15 Veranstaltungen in 14 Ländern ist die Automechanika die Weltleitmesse der Automobilindustrie. Als Schaufenster für Innovationen im automobilen Aftermarket ist sie ein unverzichtbarer Branchentreff für alle Marktteilnehmer aus Industrie, Handel und Werkstatt.

Hübner & Sturk hat für die internationale Aussteller- und Besucherkommunikation einen neuen Werbeauftritt entwickelt. Neben den klassischen Aftermarket-Themen reflektiert das Keyvisual neue Schwerpunkte wie Konnektivität, Digitalisierung und Nachhaltigkeit und liefert darüber hinaus ein klares Statement für den Nutzfahrzeugbereich. Flankiert von einem Film, wird der neue Auftritt der Automechanika in Print- und Onlinemedien weltweit umgesetzt.

1971 in Frankfurt gegründet, wird die Automechanika seit 1997 in immer mehr Ländern veranstaltet. Heute stehen rund 16.000 Aussteller und 600.000 Besucher sowie 45 Jahre Erfahrung hinter der Automechanika und ihren weltweiten Veranstaltungen.

THEMEN
Messe Frankfurt
Automobil/
Automotive
Digitalisierung
Kreativkonzept

Weitere Projekte